Gruppenbild der Flors

Ein Gesangsensemble, das über 40 Jahre lang existiert, menschlich gut funktioniert, mit fast allen musikalischen Genres experimentiert – das ist das Gesangsensemble die „FLORS“:
Ein echtes musikalisches weststeirisches Urgestein; beheimatet im idyllischen Markt Eibiswald; im Jahre 1969 vom Lehrer Franz WESONIG gegründet; seit 1978 vom Lehrer und Opernsänger Hans HOLZMANN geleitet; bestehend aus einem Kreis von rund 25 begabten Sängern aus allen möglichen Orten der Weststeiermark.

Die Größe des aktiven Ensembles variiert je nach dem aktuellen musikalischen Projekt sehr stark. Durch Zusammenarbeit mit anderen Chören entstanden Großchorproduktionen wie die „Carmina Burana“ von Carl Orff oder Opernaufführungen wie „Titus“ von W.A. Mozart. Freundschaften mit Komponisten ermöglichten Uraufführungen wie die des Musicals „Die Datas“ von Heimo Smola oder der Chorwerke von Viktor Fortin und Klaus Lang. Sehr exquisit sind auch die Kleinensembles der FLORS, wie zum Beispiel im Jahr 2012 und 2013 die fünf Männer in der Revue über die „Comedian Harmonists“.

 

Weitere Informationen zu den Flors:

Auflistung aller Programme der Flors

Mitgliederliste

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s