Die Dreigroschenoper – Rückblick auf eine überaus erfolgreiche Gemeinschaftsproduktion vom Greith – Haus, Theater im Kürbis und den Flors

Standard

Nach sieben restlos ausverkauften Vorstellungen der Dreigroschenoper im Greith – Haus St. Ulrich im Greith sind alle Beteiligten einer Meinung: Die Erwartungen, die wir in diese Koproduktion setzten, wurden weitaus übertroffen. Es war eine sehr intensive Arbeitsphase, die durch das begeisterte Echo der Theaterbesucher ihre volle Rechtfertigung erfuhr. Der berühmte österreichische Schriftsteller Gerhard Roth, einer der Initiatoren für die Errichtung dieses wunderschönen Kulturhauses, meinte nach dem Besuch der Premiere, dass diese Dreigroschenopernproduktion für ihn den Höhepunkt aller bisherigen Aktivitäten im Greith – Haus darstelle. Wenn das nicht Ansporn genug ist, auch im nächsten Jahr wieder ein Musiktheater in diesem Hause zu starten!

Hier der Beginn der Dreigroschenoper mit der Moritat vom Mackie Messer:

Das Ensemble der Dreigroschenoper

Das Ensemble der Dreigroschenoper

 

Die Bettler mit J.J.Peachum Klaus Schantl

Die Bettler mit ihrem Chef J.J.Peachum Klaus Schantl

Familie Peachum: Doris Jauk, Uli Wonisch, Klaus Schantl

Familie Peachum: Doris Jauk, Uli Wonisch, Klaus Schantl

Die Gauner mit ihrem  Chef Macheath Hans Holzmann und dessen Brauch Polly Doris Jauk

Die Gauner mit ihrem Chef Macheath Hans Holzmann und dessen Braut Polly Doris Jauk

 

Die Huren mit Spelunkenjenny Jasmin Holzmann

Die Huren mit Spelunkenjenny Jasmin Holzmann

Mac Hans Holzmann mit Lucy Julia Fenninger und Polly Doris Jauk

Mac Hans Holzmann mit Lucy Julia Fenninger und Polly Doris Jauk

Der Moritatensänger Peter Eisner

Der Moritatensänger Peter Eisner

Polizeichef Brown Erich Prattes

Polizeichef Brown Erich Prattes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s