A Ceremony of Carols – Benjamin Britten

Standard

Der Frauenchor der FLORS (25 Damen im Alter von 16 bis 60 Jahren) brachten am 23. 12. 2007 dieses grandiose Werk des berühmtesten englischen Komponisten des 20. Jahrhunderts zur Aufführung. Benjamin Britten komponierte diese 12 Lieder nach dem Vorbild altenglischer Weihnachtslieder für dreistimmigen Knabenchor und Soloharfe. Bei diesem Adventkonzert, dessen Reinerlös der baulichen Erneuerung der Pfarrkirche Eibiswald zugute kommt, wurde die Harfe virtuos von Frau Gutrun HARTNER aus Wien gespielt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s